ENABLE
ING
HUMANS

In einer Welt, die sich immer schneller dreht und immer komplexer wird, suchen wir Halt und Orientierung - persönlich und beruflich. Als Spezialistin für Personal Development und für Generation Work gebe ich Ihnen Optionen und Instrumente, Kraft und Sicherheit aus sich selbst zu schöpfen.

Personal Development

Veränderung ist für viele Menschen eine Herausforderung. Wer sich einmal auf seinen persönlichen Weg begibt, der erkennt, wie weit ihn diese Entwicklung bringen kann. Ein Ziel all dieser lohnenden Anstrengungen des Personal Development ist ein gefestigter, reifer Charakter mit einer starken Persönlichkeit.

Generation Work

Unsere Arbeitswelt unterzieht sich einem radikalen Wandel. Im Zuge der Auswirkungen der Digitalisierung greifen herkömmliche Führungs- und Kontrollfunktionen nicht mehr. Was bedeutet das für Manager, für Mitarbeiter, für Unternehmen? Wie können wir mit der Geschwindigkeit, mit der Komplexität, mit der Unsicherheit und der häufig anzutreffenden Fragen nach Sinn umgehen.

Personal Development

Persönliche Entwicklung entsteht durch die Auseinandersetzung mit sich selbst. Dazu muss man sich auf den Weg machen um seine Stärken, Potentiale und Bestimmung im Leben zu finden. Auf diesem Weg begleite ich sie mit meiner Haltung, das alles was sie suchen/benötigen schon in ihnen ruht - in ihrem Tempo und nach ihren Bedürfnissen. Ich stelle sie als Mensch mit all ihren Facetten in den Mittelpunkt. Meine Methode: Enabling Humans

Sie sehen die Dinge realistisch und zuversichtlich: Mit persönlicher Stärke bewerten Sie Personen und Situation realistisch. Sie machen Herausforderungen nicht größer als sie sind und auch negative Gedanken beeiflussen ihr Handeln und ihre emotionale Welt nicht allzu sehr.

Sie beobachten Ihre Emotionen: Innere Stärke zeigt sich, wenn sie sich ihren Emotionen bewusst sind, diese erkennen und in der Lage sind, diese Emotionen richtig einzuordnen. Das ermöglicht ihnen ebenso die Gefühle ihrer Mitmenschen wahrzunehmen - emotionale Intelligenz.

Sie nehmen sich Zeit für sich selbst: Damit sie Routinen vermeiden und sie nicht nur funktionieren, nehmen sie sich Zeit für sich. Momente in denen sie sich um ihre eigenen Bedürfnisse kümmern. Das setzt voraus, dass sie diese kennen und auf sie achten. Gleich ob privat oder beruflich etwas anders läuft als erhofft, mit einer starken Persönlichkeit machen sie etwas aus der Situation.

Sie verlangen nicht zu viel von sich selbst: Sie können es nicht allen Menschen recht machen. Für starke Perönlichkeiten ist dies eine Überzeugung. Sie verstehen, dass Fehler passieren. Sie lernen und gehen gestärkt aus solchen Situationen oder Begegnungen hervor.

Module

  • Strukturaufstellung
  • Familienaufstellung
  • Gestalttherapeutische Beratung
  • Kommunikation
  • Hypnosystemische Konzepte
  • Mediale Begleitung
  • Intuition

Formate

  • Einzelcoaching / Supervision
  • Seminare
  • Workshops

Claudia D.

„Nach unserem letzten Treffen ist mir ziemlich deutlich geworden, dass ich viele Dinge nicht zu Ende bearbeitet habe. Ich habe mich entschlossen, noch mal eine Therapie zu machen und Weggelegtes endlich abzulegen. Ich bin Dir sehr dankbar, dass Du mich in die Richtung geschubst hast.“

MAIKE F.

Ich habe selten einen Menschen getroffen, der so viel Ruhe ausstrahlt. Mit ihrer Art auf mich zuzugehen, mit mir zu arbeiten und ja mich auch manchmal an gedachte Grenzen zu bringen, aktiviert sie Prozesse in mir, die manchmal erst auf den zweiten Blick sichtbar bzw. spürbar werden. Und genau das macht persönliche Entwicklung für mich aus. Es passiert nicht von jetzt auf gleich, es ist ein Prozess, den sie in den Gang bringt und mit dir begleitet. Ich freue mich auf den weiteren Weg, den wir gemeinsam gehen werden.“

Generation Work

Wir leben in einem Zeitalter disruptiven Wandels. Dennoch ist eine Möglichkeit tiefgreifender, persönlicher, gesellschaftlicher und globaler Erneuerung nie realer gewesen. Dies betrifft auch unsere Arbeitswelt. Sie unterzieht sich einer radikalen Veränderung, die u.a. auf Digitalisierung und Globalisierung zurückzuführen sind. Daher benötigen wir neue Sichtweisen auf Führung. Was bedeutet das für Manager, für Mitarbeiter, für Unternehmen? Wie können wir mit der Geschwindigkeit, mit der Komplexität, mit der Unsicherheit und der häufig anzutreffenden Fragen nach Sinn umgehen.

  • Wie können wir Veränderungsbereitschaft im Unternehmen erreichen?
  • Wie können wir für Transparenz sorgen?
  • Wie können wir neue Strukturen, neue Prozesse entwickeln?
  • Wie können wir die Mitarbeitenden auf diesem Weg mitnehmen?
  • Wie können wir für mehr Zusammenarbeit sorgen?

Und wie können diese Systemveränderungen wirken, wenn der Wandel nur im Außen auf Organisationsebene stattfindet? Jede maßgebliche Veränderung im Außen benötigt eine maßgebliche Veränderung im Inneren eines jeden Selbst. Wenn wir den Wandel der Arbeitswelt nicht aus der inneren Transformation jedes Einzelnen betrachten, wird uns dieser Wandel nicht gelingen. Dabei steht immer der Mitarbeiter im Vordergrund, als Teammitglied, Führungskraft und vor allem als Mensch. Wenn wir die äußeren Veränderungen mit den inneren Veränderungsprozessen verbinden, können neue Arbeitsformen erfolgreich umgesetzt werden. Somit kann ein großer Schritt zu einer besseren Wirtschaft stattfinden und Menschen können Ihre Potenziale besser entfalten - Enabling Humans.

Module

  • Organisationsberatung
  • Organisationsaufstellung
  • Systemaufstellung
  • Changemanagement
  • Leitbildentwicklung
  • Kommunikation
  • Kompetenzentwicklung/-förderung
  • Führungskräftecoaching
  • Teamentwicklung
  • Mediation

Formate

  • Einzelcoaching / Supervision
  • Seminare
  • Workshops

MARKUS KAPFER

„Claudias Klarheit hilft mir, Themen auf den Punkt zu bringen. Sie ist für mich ein erfahrener Begleiter, der mich immer wieder mit ihrem kreativen Geist überrascht. Damit begleitet sie uns zu Lösungen, wie wir unsere Herausforderungen in der Arbeitswelt auflösen und in neue Optionen und Handlungsspielräume verwandeln... Mit ihr und Dank ihr fühle ich mich gewappnet für die Themen der Zukunft!“

STEFAN BADTKE

„Wenn wir die Umstrukturierung von Bestandsgebäuden und Betrieben oder neue Bürogebäude planen ist Claudia ein wichtiger Partner für uns. Arbeitswelt 4.0 bedeutet nicht nur digitale Technik in einem Gebäude zu implantieren, es müssen insbesondere die passgenauen Arbeitsformen und Arbeitsverhältnisse für die Menschen bzw. den entsprechenden Betrieb gefunden werden. Unter Ihrer professionellen Leitung entstehen dann wertvolle und passgenaue Ergebnisse für Mensch und Betrieb“

WORKSHOPS

25. Oktober 2020: Workshop „In Fülle fallen (lassen)“

Nach Monaten von Unsicherheit wagen wir einen neuen Start. Im Vertrauen das uns EINER hält. Dieser EINE ist Teil von uns Allen.

Claudia Maria Belter­mann

Über meinen Werdegang könnte ich jede Menge schreiben, doch für mich dreht es sich primär nicht nur um die fachliche Ausbildung, die sicherlich vorhanden sein muss. Für mich ist die Haltung von Bedeutung, mit der ich den Menschen begegne. Meine große Leidenschaft und das Interesse für Menschen. Es erfüllt mich mit Freude, wenn ich wahrnehme, wie meine Klienten ihren Weg gehen, den Geheimnissen ihres Verhaltens auf die Schliche kommen und Veränderungen vornehmen, um ihren Zielen/Wünschen/Träumen zu folgen. Ein Teil von diesen Veränderungsprozessen zu sein, berührt mich sehr und schenkt mir viele glückliche Momente. So unterschiedlich wir Menschen sind, so individuell ist meine Arbeitsweise. Jedoch immer im Sinne und Tempo des Klienten.

Qualifikation

  • Intrinsify Future Leadership
  • Systemisch Führen Team Benedikt
  • Teamcoaching als (Führungs-) Kompetenz Team Benedikt
  • Mediale Ausbildung Arthur Findlay College, London
  • Astrologisch-systemische Strukturaufstellungen
  • Hypnosystemische Trauerbegleitung Milton Erickson Institut
  • Strukturaufstellungen Dr. Friedrich Assländer
  • Energetische Körperarbeit Aufsteller Akademie
  • Organisationsaufstellungen Klaus Grochowiak
  • Aufstellungsarbeit, Aufsteller Akademie
  • NLP Practitioner, DVNLP
  • Gestaltherapie nach Fritz Perls Uta Akademie
  • Spirituelles Coaching Uta Akademie Dr. Peter Horn
  • Managementmitglied Scandinavian Business Seating
  • Manager Training and Sales Scandinavian Business Seating
  • Manager Ergonomics HAG Central Europe
  • Sporttherapeut DVGS
  • Sportwissenschaftler Deutsche Sporthochschule Köln

Get in touch

30qm
Claudia Maria Beltermann
Winkelfeld 38
51107 Köln

0049.1726043658
c.m.beltermann@30qm.de